Bauchdeckenstraffung in München – der optimale Weg zu einem schönen, straffen Bauch

Bauchdeckenstraffung MünchenGerade der Bauch kann zu einem echten Problembereich werden; mit zunehmenden Alter, nach Schwangerschaften und größeren Gewichtsschwankungen können immer mehr unschöne Hautüberschüsse entstehen. Dies kann zum Teil ernährungstechnische aber auch genetische Ursachen haben. Fett-Depots und schlaffe Haut am Bauch lassen sich meist nur schwer mit Gymnastik und Co. entfernen. Sie kennen diese Problematik und suchen nach einer Methode, um wieder einen straffen Bauch zu erhalten? Eine Bauchdeckenstraffung kann die Lösung sein, um wieder eine ästhetische Einheit von Bauch und Brust zu erhalten.

Kleinere Straffungen, aber auch größere Operationen mit Nabelversatz und/oder einer Straffung der inneren Bauchdecke sind möglich. Bei kleineren Bauch-OPs ist generell kein Nabelversatz notwendig. Muss allerdings viel Haut entfernt werden, so ist ein Nabelversatz meist angebracht. Additiv dazu kann noch eine Rektusdiastasenraffung und/oder eine Liposuction durchgeführt werden. Drainagen oder ein Fadenzug sind dank modernster Operationsmethoden mit HF-Chirurgie meist nicht erforderlich. Gerne berate ich Sie ausführlich und zeige Ihnen, was für eine OP-Methode für Sie in Frage kommt.

Welche Arten der Bauchdeckenstraffung München gibt es?

Die Operationsmethode im Bereich der Bauchdeckenstraffung richtet sich nach dem Ausmaß an Fett, Hautüberschuss und Schlaffheit der Bauchwand und Bauchmuskeln, die Ihren Bauch umschließen. Bei geringen Mengen kann Ihr Bauch nur im Bereich unterhalb des Nabels gestrafft werden. Der Bauchnabel bleibt unangetastet. Sie haben größere Mengen an überschüssigem Bauch? Dann wird eine komplette Abdominoplastik notwendig, eine Kombination aus Bauchdeckenstraffung und Bauchhautstraffung mit Nabelversatz.

Und, was bedeutet dies nun für Sie? Bei einer großflächigen Bauchdeckenstraffung muss Ihr Nabel versetzt werden. Der Bauchnabel bleibt unter der OP an Ort und Stelle und erst nach erfolgter Straffung wird er durch die gestraffte Haut an Ort und Stelle neu eingenäht. Auch die Rektusdiastasenraffung ist bei dieser Art der OP möglich, sodass die Stellung und Spannung der Bauchmuskeln und Bauchwand korrigiert werden kann. In meiner Praxis lege ich Wert auf eine individuelle Beratung, die alle Ihre Wünsche und Vorstellungen berücksichtigt. Dabei steht immer Ihre Gesundheit an erster Stelle.

Was kommen bei einer Bauchstraffung für Kosten auf mich zu?

Bauchdeckenstraffung München - Kosten Dr. SpirkSie wissen noch nicht, ob Sie sich eine Bauchstraffungs-OP leisten können? Im Zuge des ersten Beratungsgespräches zeige ich Ihnen, welche Kosten auf Sie zukommen können. Ein Kostenvoranschlag kann dabei eine Orientierung sein und Sie können auf einen Blick erkennen, in welchen finanziellen Bereichen sich die Behandlungskosten bewegen. Dabei werden Arzthonorar und anfallende Klinikkosten berücksichtigt, sodass Sie von Anfang an wissen, was Ihre einzelnen Therapien kosten. Bei vielen Behandlungsvarianten besteht auch die Möglichkeit, die OP ambulant durchführen zu lassen. Dies betrifft beispielsweise Liposuction oder kleinere Straffungs-OPs.

Sie denken, eine Bauchstraffung wird nicht in Ihr Budget passen? Dann sprechen Sie mich an. Es besteht die Möglichkeit, einen individuellen Finanzierungsplan durch unseren zuverlässigen Partner Medipay erstellen zu lassen. Die Krankenkasse übernimmt die Kosten für eine Bauchstraffung meist nicht, da diese Art der Behandlung als reine Schönheits-OP angesehen wird.

Vorteile

  • Erstklassige Ergebnisse durch hohe Spezialisierung in Brust- und Bauchchirurgie
  • Persönliche Betreuung und Operation durch Herrn Dr. Spirk
  • Keine Klinikkette
  • über 15 Jahre Berufserfahrung
  • Sämtliche operativen Eingriffe werden in einer namhaften Münchner Belegklinik durchgeführt
  • Qualitätsmanagement (hohe Patientensicherheit durch standardisierte Abläufe)
  • 24 h- Bereitschaft nach der Operation
  • Fotodokumentation
  • Folgekostenversicherung möglich
  • Nachsorge und Kontrolluntersuchungen durch Herrn Dr. Spirk

Sie haben noch Fragen zu Risiken oder Abläufen einer Bauchdeckenstraffung? Vereinbaren Sie einfach einen ersten Beratungstermin

Sie möchten gerne noch mehr Informationen zu den einzelnen Therapiemöglichkeiten im Bereich der Bauchdeckenstraffung, Bauchstraffung oder Bauchfettabsaugung haben? Gerne können Sie einen ersten Termin vereinbaren, an dem wir eventuelle Fragen klären. Sie können uns telefonisch unter 089 63 85 6000 erreichen oder unser Kontaktformular auf unserer Homepage nutzen. Mir ist es wichtig, für meine Patienten ihre geeignete individuelle Therapie zu finden, die allen ästhetischen und gesundheitlichen Gesichtspunkten gerecht werden kann.

Ihre möglichen OP-Termine für 2017:

Januar: 18.01. / 25.01.  Juli: 04.07. / 05.07. / 12.07. / 19.07. / 26.07.
Februar: 01.02. / 07.02. / 08.02. / 15.02. / 22.02. August: 01.08. / 02.08. /  09.08. / 30.08.
März: 07.03. / 08.03. / 15.03. / 22.03. / 29.03 September: 05.09. / 06.09. / 13.09. / 20.09. / 27.09.
April: 04.04. / 05.04. / 12.04. / 19.04. / 26.04 Oktober: 04.10. / 11.10. / 18.10. /  25.10.
Mai: 03.05. / 10.05. / 17.05. / 24.05. / 31.05. November: 07.11. / 08.11. / 15.11. /  22.11. / 29.11.
Juni: 06.06. / 07.06. / 14.06. / 28.06. Dezember: 05.12. / 06.12. / 13.12. / 20.12.
  • Wir bitten um Ihr Verständnis, dass diese OP-Termine lediglich eine Jahresübersicht darstellen.
  • Für genauere Informationen melden Sie sich bitte bei Frau Ehret – Tel. 089 63 85 6000.

Vorher-Nachher Fotos

Derzeit ist es in Deutschland rechtlich nicht möglich Vorher – Nachher Fotos im Internet zu veröffentlichen.

Gerne präsentiert Ihnen Herr Dr. med. univ. Eugen Spirk, ausgewählte Vorher-Nachher Fotos in Ihrem persönlichen Beratungsgespräch.

(Sämtliche gezeigte Fotos stammen ausschließlich von persönlich operierten Patienten, welche ausdrücklich ihr mündliches und schriftliches Einverständnis dazu gegeben haben).

Honorar

Die Kosten Ihrer Behandlung spiegeln die individuellen Leistungen, die sie gewählt haben, wieder.

Sämtliche ärztlichen Leistungen werden GOÄ-konform (GOÄ = Gebührenordnung für Ärzte) und individuell auf die erbrachte Leistung berechnet und beinhalten die Behandlung/Operation sowie auch die Nachbehandlung und Kontrolluntersuchungen.

Wir weisen in diesem Zusammenhang daraufhin, das rein ästhetisch motivierte (indizierte) Behandlungen im Gegensatz zu medizinisch indizierten ärztlichen Behandlungen umsatzsteuerpflichtig sind (derzeit 19. % Umsatzsteuer in Deutschland).

Um Ihnen einen realistischen Eindruck der entstehenden Kosten zu geben, hier einige ausgewählte Beispiele:

 

Behandlung / Eingriff Details Arzthonorar Klinikkosten
Schweißdrüsenbehandlung mit Botox ambulant möglich ab 650,- -/-
Fettabsaugung ambulant möglich ab 2.500,- ab 1.000,-
kleine chirurg.
Bauchdeckenstraffg.
ambulant möglich ab 3.000,- ab 1.000,-
große chirurg. Bauchdeckenstraffg. stationär ab 5.000,- ab 2.500,-

 

Ich freue mich darauf, Sie bald in meiner Praxis begrüßen zu dürfen!

Ihr

Dr.med.univ. Eugen Spirk
Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie
Facharzt für Allgemeinchirurgie

FOLLOW US:

youtube

facebook

google

instagramm

Leistungsspektrum:

product-brust
product-bauch
product-gesicht
product-furihn

Diese Bewertung stammt aus Jameda. Sie möchten uns empfehlen, hier gelangen Sie zur Jameda-Webseite

bewertung-spirk

5/5 Sterne (71 Stimmen)

Bauchdeckenstraffung
5 von 5 Punkten bei
71 Bewertungen

Back to Top